Oft hast Du vielleicht  am Abend das Gefühl, viel zu wenig erledigt zu haben, für Dich selbst gar keine oder viel zu wenig Zeit gehabt zu haben... Die Folge: Ein mehr oder weniger großes Frustgefühl schleicht sich ein. Und wenn Du Dir endlich mal an einem Tag ein wenig Zeit  für Deine eigenen Bedürfnisse frei schaufelst, dann holt Dich schnell das schlechte Gewissen ein, als ob das etwas Verbotenes wäre und gar nicht sen darf...

Es fällt manchmal sogar schwer, die Zeit, die man sich selbst und seinem Wohlgefühl schenkt als genauso wertvoll und wichtig anzuerkennen, wie die Zeit, die Du den von Außen gestellten Aufgaben (Beruf, Familie, Vereine, ...) widmest.

Aber: Nur wer achtsam ist, vernimmt die leise und feine Stimme des Herzens, die ihm zuflüstert, was für ihn selbst und sein persönliches Wirkungsfeld wirklich sinnvoll und günstig ist! Nur wer achtsam ist, kann die Türen zu seinem Herzen öffnen und all die inidviduelle Herzensweisheit mit dem Kopfdenken kombinieren! Nur wer achtsam ist, kommt in das Zentrum des inneren Friedens mit sich und seinem Umfeld! Nur wer achtsam ist, kann sich selbst und anderen wirklich in Liebe und Mitgefühl begegnen! Nur wer achtsam ist, kann seine Zeit bereichernd und erfüllend für sich persönlich und seine Alltagsanforderungen verwenden!

 

Seminarinhalt:

  • Brainstorming zur Achtsamkeit und damit in Verbindung stehendenQualitäten
  • Resonanzprinzip der Achtsamkeit
  • Schamanische Reisen zur Achtsamkeit und Herzöffnungsorte im persönlichen Seelengarten
  • Auflösung von schwächenden Muster- und Glaubenssätzen, die der Achtsamkeit aus dem Herzen im Weg stehen
  • Ho'oponopono-Rituale für liebevolle Achtsamkeit mit mir und meinem Leben
  • Achtsamkeitsübungen, die die Tür zu Deinem Herzen unterstützend öffnen können

 

Max. Teilnehmerzahl: 12

 

Bitte mitbringen: weiche Unterlage, Decke, evtl. Kissen, Schreib- und Malsachen, Brotzeit für die Mittagspause

 

Termin: Teil 1: Samstag, 29.02. 10-ca.17 Uhr, Teil 2: Samstag, 14.03. 10-ca.17 Uhr

 

Ort: Semianrraum "DIE SONNE GEHT AUF" in Hagelstadt, Gemeindebergstr. 4

 

Ausgleich: jeweils 95,00 € (Frühbucherrabatt bis 18.02. Teil 1: 90,00 €, Teil 1 + 2: 180,00 €)

 

Anmeldung bitte schriftlich per E-mail (Bis spätestens Montag, 24.02.2020!)

Nächste Veranstaltungen:

Seminar:

Schwitzhüttenbau mit Schwitzhüttenritual

Sa. 20.06.2020
12.00 - 22.00
Großlintach/Bogen

 

Copyright(C) by Angela Dietrich - Die Sonne geht auf