Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie meine Teilnahmebedingungen / AGBs an.

 

 

Anmeldung:

Für alle Seminare gilt  nur eine schriftliche Anmeldung (Kontaktformular  "Kontakte“), Die schriftliche (Online-)Anmeldung ist verbindlich. Im Gegenzug erhalten Sie von mir eine Bestätigung. Der Kursplatz ist bei zeitgerechter Zahlung durch eine Bestätigung seitens des Veranstalters zugesichert. Bei nicht rechtzeitiger oder unvollständiger Bezahlung kann der Platz anderweitig vergeben werden.

Für Heilungsrituale  bitte ebenfalls schriftlich anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Kurzfristig werden telefonische Anmeldungen akzeptiert, sofern die max. Teilnehmerzahl noch nicht erreicht ist.

 

Zahlung:

Mit der Anmeldung überweisen Sie bitte für alle ein- oder mehrtägigen Seminare mindestens 50% der Seminargebühr als Anzahlung. Der Rest wird zu Seminarbeginn fällig und kann auch bar am Seminartag mitgebracht werden.

Für die Abendseminare überweisen Sie bitte mit der Anmeldung den kompletten Seminarbetrag.

 

Seminarrücktritt:

Mehrtägige Seminare:

Bis 3 Wochen vor Seminarbeginn erhebe ich eine Bearbeitungspauschale von € 50,00.

Bis 2 Wochen vor Seminarbeginn sind 50% der Seminargebühr fällig,

Bis 1 Woche vor Seminarbeginn sind 80% der Seminargebühr fällig.

Bei späterem Rücktritt oder Nicht-Erscheinen ist der gesamte Seminarbetrag fällig, sofern kein Ersatzteilnehmer gefunden wird.

 

Hiervon unberührt bleibt das gesetzliche Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

 

Eintägige Seminare oder Abendseminare:

Bis 2 Wochen vor Seminarbeginn erhebe ich bei den eintägigen Seminaren eine Bearbeitungspauschale von  € 50,00, bei den Abendseminaren € 10,00.

Bis 1 Woche vor Seminarbeginn sind 50% der Seminargebühr fällig,

Bei späterem Rücktritt oder Nicht-Erscheinen ist der gesamte Seminarbetrag fällig, sofern kein Ersatzteilnehmer gefunden wird.

 

Hiervon unberührt bleibt das gesetzliche Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

 

Seminarabsage:

Wird ein Seminar von mir abgesagt (Krankheit, Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, …) können Sie einen Ersatztermin buchen oder ich überweise Ihnen die bereits eingegangene Seminargebühr zurück.

 

Höhere Gewalt:

Ist es aus Gründen höherer Gewalt unmöglich, Leistungen zu erbringen, hat der Kunde keinen Anspruch auf Schadensersatz.

 

Haftung:

Jeder Teilnehmer nimmt auf eigener Verantwortung an meinen Veranstaltungen teil. Eltern haften für Ihre Kinder. I

Eine Haftung für Unfall, Diebstahl und Schäden jedweder Art wird ausgeschlossen. Ein entsprechender Versicherungsschutz obliegt dem Kursteilnehmer. Ausgenommen von der Haftungsfreistellung des Veranstalters sind Schäden, die auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Veranstalters beruhen. Dies gilt nicht, wenn die Gründe einer Haftung nicht im Verantwortungsbereich des Veranstalters liegen. Die Kursteilnehmer halten sich in den Anbieterräumen auf eigene Gefahr auf. Bei Anwendungsdemonstrationen und Übungen, die Kursteilnehmer an Patienten, anderen Kursteilnehmern oder sich selbst vornehmen, handeln diese auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Die Haftung ist ausgeschlossen, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Die Haftung für nicht vorhersehbare Schäden ist ausgeschlossen.

 

 

 

Datenschutz:

Kundendaten werden vertraulich behandelt und unterliegen den Datenschutzbestimmungen. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

 

 

Salvatorische Klausel:

Mündliche Nebenabreden sind nicht gültig. Dies gilt auch für die Schriftformklausel selbst. Die Bestimmungen und die gesamten Rechtsbeziehungen unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Sollten einzelne Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Anstelle der ungültigen Bestimmung tritt - soweit möglich - eine gültige, die dem Sinn der ungültigen Bestimmung am nächsten kommt.

 

 

 

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, diese Bestimmungen jederzeit zu ändern. Ein ausdrücklicher Hinweis auf die Änderung erfolgt nicht. Die Bestimmungen sind selbstständig periodisch auf Veränderungen zu überprüfen.

 

 

Die hier angegebenen Veranstaltungen ersetzen nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker und sind kein Ersatz für eine Therapie.

 

 

Bankverbindung-Seminare:

Angela Dietrich

Raiffeisenbank Oberpfalz Süd eG

IBAN: DE 08 7506 2026 0106 7271 15

BIC: GENODEF 1DST

Nächste Veranstaltungen:

Seminar (Teil 1):

Der Weg des Herzens
Liebevolle Achtsamkeit öffnet Deine Tür zu Deinem Herzen

Sa. 29.02.2020
10.00 - 17.00
Praxis Hagelstadt

 

Seminar (Teil 2):

Der Weg des Herzens
Liebevolle Achtsamkeit öffnet Deine Tür zu Deinem Herzen

Sa.14.03.2020
10.00 - 17.00
Praxis Hagelstadt

 

Ritual:

Schamanisches Heilungsritual mit Seelenklängen

Di 07.04.2020
19.30 - 21.00
Praxis Hagelstadt

 

Abendseminar (Teil 1):

Der Weg des Herzens
ICH BIN - kraftvoll wie ein Baum mit der Leichtigkeit einer Feder

Di. 28.04.2020
18.00 - 21.00
Praxis Hagelstadt

 

Copyright(C) by Angela Dietrich - Die Sonne geht auf