Die Bowen-Therapie ist eine dynamische, ganzheitliche, entspannende, strukturelle Körpertherapie.

 

Benannt nach ihrem Entdecker Tom Bowen, wurde sie in den 50iger Jahren in Australien entwickelt.

 

Je nach Beschwerdebild setzt der Therapeut an entsprechenden Muskeln, Sehnen, Bändern oder Gelenken sanfte, präzise Griffe, die die körpereigenen Kräfte spürbar aktivieren, den Lymphfluss anregen und gestaute blockierte Regionen entspannen sollen.

 

Seit Herbst 2007 wende ich die BOWEN-Therapie in meiner Praxis sowohl bei akuten wie auch chronischen Problemen an. Mit dieser Technik konnte ich effektive, dauerhafte, gesundheitliche Verbesserungen erzielen z.B. bei:

 

  • Schulter-Rücken-Bandscheibenbeschwerden
  • Sportunfällen und generell traumatischen Verletzungen des Bewegungsapparates
  • Karpaltunnelsyndrom, Tennisarm, Fersensporn, Hallux valgus ...
  • Autoimmunerkrankungen
  • Atemproblemen
  • Unfruchtbarkeit
  • hormonelle Unregelmäßigkeiten
  • Depressionen, Burn-out-Syndrom, Fatigue-Syndrom
  • Fibromyalgie
  • ADS- und ADHS-Syndrom
  • .....

 

Nächste Veranstaltungen:

Seminar (Teil 1):

Der Weg des Herzens
Liebevolle Achtsamkeit öffnet Deine Tür zu Deinem Herzen

Sa. 29.02.2020
10.00 - 17.00
Praxis Hagelstadt

 

Seminar (Teil 2):

Der Weg des Herzens
Liebevolle Achtsamkeit öffnet Deine Tür zu Deinem Herzen

Sa.14.03.2020
10.00 - 17.00
Praxis Hagelstadt

 

Ritual:

Schamanisches Heilungsritual mit Seelenklängen

Di 07.04.2020
19.30 - 21.00
Praxis Hagelstadt

 

Abendseminar (Teil 1):

Der Weg des Herzens
ICH BIN - kraftvoll wie ein Baum mit der Leichtigkeit einer Feder

Di. 28.04.2020
18.00 - 21.00
Praxis Hagelstadt

 

Copyright(C) by Angela Dietrich - Die Sonne geht auf